Laut, schillernd, bunt und arm. So habe ich mir Indien immer vorgestellt. Meine Vorstellung hat sich bestätigt, allerdings noch viel krasser als erwartet. Alles in Indien ist extrem und es muss sich so viel ändern. Die Armut, die Verschmutzung durch Müll, gewisse Einstellungen… und dann ist da aber das unfassbar gute Essen (Chai so lecker), die Musik, der Rythmus, die Tiere, der Glaube… Indien pulsiert und man hat das Gefühl es hört nie auf. Wir haben 4,5 Monate in diesem verrückten Land verbracht und es hat lange nicht gereicht. Ich persönlich war nach dieser Zeit müde und froh weiterzuziehen in ein ruhigeres Land, mein Freund wäre am liebsten noch länger geblieben. Wir haben unsere Route durch Indien sehr spontan geplant. Wir reisen lieber von Tag zu Tag, als alles vorher zu planen, weil man auf einer so großen langen Reise nie weiß ob man es irgendwo besonders schön findet und länger bleiben will, oder liebe Menschen trifft, mit denen man Zeit verbringen möchte oder krank wird… Auf unserer Weltreise war auf jeden Fall Indien das Land mit dem besten Essen. Alles schmeckt wirklich sehr lecker, dank der vielen Gewürze. Für Indien muss man viel Zeit einplanen. Es gibt Straßen auf denen man stundenlang nicht schneller als 30 km/h fahren kann. Wir waren lange im Nordosten von Indien unterwegs, 4 Wochen auf den Andamanen, eine Zeit lang im Süden, im Inland und auch im Norden… Ich habe in keinem Land zuvor so viele freilaufende Tiere gesehen. Besonders Straßenhunde und überall Kühe, Katzen, Affen und Wasserbüffel… Die Natur in Indien ist fantastisch. Hier erstreckt sich im Norden die Himalayaregion mit ihren über 8000er und endet im Süden eher flach. Wir haben uns in jedem Land unserer Weltreise Zeit gelassen, weil wir nicht durchhetzen wollten und die Menschen und ihre Sichtweise auf das Leben „wirklich“ kennenlernen wollten. Und das haben wir. Es gab oft Momente, die mir emotional sehr nahe gingen und berührt haben und mir wieder einmal klar gemacht haben wie gut es uns in Deutschland geht. Ich habe so viele schöne, emotionale Bilder von Indien. Eigentlich müsste ich Videos hier hochladen, dann würde man durch die Geräusche einen ganz anderen Eindruck bekommen. Hier ein kleines bisschen Indien, groß, laut und bunt. Wunderschön und schrecklich zugleich…